Zum Inhalt wechseln


Foto

Q70H 65.000 KM in 10 Monate - unterm Strich = GLÜCKLICH

65000 Erfahrungen Langzeit

  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 Meykell

Meykell

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Deutschand
  • Fahrzeug: Q70 H

Geschrieben 03 Oktober 2017 - 08:52

Hallo Liebe Mitleser

 

Nun habe ich 65000 km in meinen Q70H in 10 Monaten durch die Lande gescheucht. Und was soll ich euch sagen: Ja ich habe den Kauf nie wirklich bereut.

 

Nach anfänglichen großen Probleme beim Kauf und der ersten Fahrt (siehe meine alten Berichte), hat das Fahrzeug immer das gemacht was man erwartet. Und meist sogar mehr. Das ein Vielfahrer eine andere Erwartung von der Werkstatt hat, hat nun auch mein Vertragshändler verstanden. Also sicherlich nicht der letzte Wagen mit dem Stotter-I.

 

Was finde ich gut an den Wagen:

  1. Bei einer Größe von 195 cm eingestellten Fahrersitz, ist auch hinten noch ausreichend Platz
  2. Leistung ohne Ende, trotz des hohen Gewichtes des Fahrzeuges und Fahrers.
  3. Optisch schön, aber nicht aufdringlich oder auffallend.
  4. Beschleunigungsfenster zwischen 220 und 250 ist so klein, das bislang hinterhergekommen ist.
  5. Verbraucht! Mein Fahrstiel gehört nicht zu Ökologischen. Endgeschwindigkeiten werden bei mir oft ausgetestet. (Nachts Hamburg Bremen = 30.Minuten) Ich weiß nun werden viele die Augen verdrehen: 13,6 Liter. Aber unterm Strich im Normalverkehr fahren ich den Wagen um die 8,5 Liter.  Mein letzter Diesel lag bei 11,8 Liter.

 

Was könnte Infiniti nach meiner Meinung nach besser machen oder fehlt im Lieferprogramm.

  1. Das Radio – Navi System. Die Sprachsteuerung ist einfach zu Umständlich. Die Festplatte speichert keine MP3 CDs. App und dergleichen sind nicht einspielbar. Und Menuefunktionen die man auswählen kann, haben gar keine Funktion. (Info von Infiniti) Gespeichert Lieder werden nicht richtig mit Text übernommen. In dieser Klasse schon beschämend.  
  2. Der Kauferraumdeckel ist nicht automatisch. Warum geht nicht allein nach oben. Ich habe einen anderen Dämpfer eingebaut und nun geht er von allein auf.
  3. Meiner Meinung nach ist die Bremsanlage für die Leistung, ein bisschen zu klein geraten.
  4. Fussraumbeleuchtung mit schwarzen Plastik (kein Glas) vor der Lampe. Licht = 0
  5. Massagesitze
  6. Höhenverstellbar Mittelarmlehne
  7. Sitzheizung hinten
  8. Eine richtige Anhängerkupplung zum Einklappen. Alle Abnehmbare Modelle die ich gefunden habe, waren Umständlich oder noch zu sehen. Ich habe mir selber einen bauen lassen. Diese lässt sich einklappen. Die Dose befindet sich im Gussteil der Kupplung (bei Mercedes geklaut) Man sieht nichts, wenn Sie eingeklappt ist. Sonderanfertigung und Sonderabnahme = 4500 Euro. War es aber mir Wert.

 

Was bislang defekt war:

  1. Die erste Bremsanlage hat nur 15.000 km gehalten. Die nächste 40.000 km, Erstausrüster war wohl ein Billiganbieter.
  2. Beide Auspuffblenden waren verrostet. (Garantie)
  3. Nebellicht vorn links lose, seitdem ich das Auto habe. Konnte bislang nie richtig festgemacht werden. Soll nun auf Garantie komplett neu verbaut werden.
  4. Anfänglich spinnte die Elektroanlage. Von Ausfall aller Helfer bis Uhrenstillstand war alles dabei. Reparierte sich von selber. Schlagartig war alles OK.
  5. Steinschlag im Sichtfeld – Kann das Auto nichts dafür.
  6. Sprühanlage Scheinwerfer flog auf einmal beim benutzten weg. Ursache hierfür konnte nicht gefunden werden. Keine Kratzer oder dergleichen zu finden. Wurde auf Garantie erledigt.

 

Fazit bis jetzt: Ein zuverlässiger großer Schlitten, der seine Gegner auf der Autobahn sucht.

 

Gruss Gerd Meyer


30 Jahre Citroen und nun das: Q70H - Mal sehen was das gibt!


#2 Rentnerkutsche

Rentnerkutsche

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1.715 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Hamburg
  • Fahrzeug: EX 30 D Black Premium

Geschrieben 03 Oktober 2017 - 10:06

Reife Fahrleistung! Weiter so :D !

 

Gruß aus HH

Klaus


Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt (A. Schopenhauer)

#3 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge:

Geschrieben 03 Oktober 2017 - 18:10

Klingt gut ! Und erinnert mich an viele Jahre mit meinen diversen Lexus LS : 55 - 60000 km im Jahr, kaum Probleme. Sowas Gutes wie den LS 400 (letztes Modell, 1998 - 2000 gebaut) gibt es heute überhaupt nicht mehr :(

 

Weiterhin gute Fahrt, und bitte berichte weiter, denn erst jenseits der 100000 km - Marke zeigt ein Auto seine wahre Qualität!

 

RodLex



#4 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 09:13

Wow, wirklich ordentliche Fahrleistung. Bist du im Außendienst oder wie kommt das??

 

Deine Heckklappe öffnet von alleine?? Welche Dämpfer hast du denn verbaut?? Die originalen sind denke ich etwas auf die schwächere Seite denn die Klappe fällt doch schon von recht weit oben von alleine zu.

 

Der LS400 ist wirklich extrem zuverlässig, von dem gibt es doch einige mit 1 Mio. Meilen (!!!) auf dem Tacho. Schon irre eigendl.



#5 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.089 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 09:51

Hallo Gerd,

 

das ist wirklich ein Zeitraffertest. Ich habe für die altuell 133tkm etwas mehr als 5 Jahre gebraucht....

 

Meine Verbräuche liegen zwischen 7 und 13l (im Schnitt 8,9l), das kann ich also gut nachvollziehen.  :) 
 

Die Ausstattung "S" hat ja serienmässig 20" Felgen und eine verstärkte Bremsanlage darunter. In der Summe seiner Eigenschaften bin ich aber mit den 18" Felgen so zufrieden (Komfort und noch immer keine Felgenkratzer durch hohe Reifenflanke), dass ich eine "schwächere" Bremse in Kauf nehme. Für einen 2012er Wagen ist die aber immer noch recht gut. Unser 2016er Golf R machts aber deutlich besser.

 

Weiterhin gute Fahrt!


Infiniti M35h 509130.png


#6 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 10:20

Den Hybrid gibts glaube ich nur mit kleiner Bremse.



#7 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.089 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 10:46

Den Hybrid gibts glaube ich nur mit kleiner Bremse.

 

Ja, genau. 

Den Hybrid gab es nur mit den "kleinen" Felgen und dem Edelholz im Innenraum. Auch das dunkelbraune Semianilinleder gab es nur hier. Genau die Kombination, die mir am meisten zusagt  :)


Infiniti M35h 509130.png


#8 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 13:46

Das Edelholz finde ich auch sehr schön, suche auch immer nach gebrauchten Teilen aber das dürfte wohl wie ein Sechser im Lotto sein. ;)



#9 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.089 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 16:40

Suchst Du auch in den USA? Dort gibt es ja recht viele Brüder der "Kuschelkiste".

Evtl wäre dann auch ein Neuteil erschwinglich. Der Forest Air Duft kostet dann zB nur einen Bruchteil...


Infiniti M35h 509130.png


#10 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge:

Geschrieben 04 Oktober 2017 - 18:43

USA habe ich eigendl. nicht wirklich gesucht um ehrlich zu sein.

 

Werde mal suchen.






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0