Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurztest Q30 1.5 d im "Auto,MotorSport" vom 11.5.2017


  • Please log in to reply
23 replies to this topic

#1 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben 13 Mai 2017 - 16:39

Der Q30 mit dem kleinsten Diesel wird insgesamt positiv bewertet, insbesonder die komfortable Federung, das hochwertige Ambiente und die Lenkung. Nur natürlich : untermotorisiert !

Peinlich : der Berichterstatter faselt was von "SUV",  "Allrad" und "basiert auf dem Mercedes GLA" , obwohl es eindeutig der normale Q30 ist und nicht der QX. Sollte einem Fachjournalisten eigentlich nicht passieren... :rolleyes:

 

RodLex



#2 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge:

Geschrieben 13 Mai 2017 - 16:50

Wurde der Preis denn auch erwähnt denn die 1,5er werden schon extrem günstig angeboten. Wenn man da z.B. mit einem Qashqai vergleicht.



#3 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge:

Geschrieben 13 Mai 2017 - 17:02

@ Rodlex

Den Q30 kann man durchaus mit dem GLA gleichsetzen. Machen wir einen Höhenvergleich

 

A-Klasse = 1,43m

GLA/Q30 = 1,49m

QX30 = 1,53m

 

Ein wirklich hohes SUV entsteht in keiner Version. Aber ein paar cm mehr als die A-Klasse können schon ganz angenehm sein.


Infiniti M35h 509130.png


#4 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge:

Geschrieben 13 Mai 2017 - 17:28

Anfangs war halt immer die Rede von A-Klasse aber das habe ich bis heute nicht verstanden warum der Q30 als mehr oder weniger SUV kommt obwohl es den QX30 gibt.

 

Man hat sich damit wohl einen höheren Absatz erwartet.



#5 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben 14 Mai 2017 - 17:24

@ Rodlex

Den Q30 kann man durchaus mit dem GLA gleichsetzen. Machen wir einen Höhenvergleich

 

A-Klasse = 1,43m

GLA/Q30 = 1,49m

QX30 = 1,53m

 

Ein wirklich hohes SUV entsteht in keiner Version. Aber ein paar cm mehr als die A-Klasse können schon ganz angenehm sein.

Das ist mir schon klar, aber der Tester bezieht sich ausdrücklich auf den Mercedes GLA, und der ist nun man nicht der "Sibling" des Q30... Ich halte den QX30 auch nicht wirklich für einen SUV, wir haben die beiden Modelle ja gerade letzte Woche in F begutachtet.Dort stand ja der Q30 Standard mit dieser schwachen Motorisierung für 19500 € rum und Herr P. erzählte, dass sowas von gut betuchten Vätern durchaus für die erwachsenen Kinder als erster Wagen gekauft würde. Der getestete Q30 kostete allerdings 35000 €, ein Witz für ein dearart untermotorisiertes Gefährt...

 

RodLex



#6 ShadowDN8

ShadowDN8

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 279 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Deutschland

Geschrieben 14 Mai 2017 - 21:46

Q30 und QX30 basieren beide auf dem GLA; jedenfalls hatte ich das bisher immer so verstanden, siehe (für die Basis des Q30) z.B. auch:

 

http://www.auto-moto...s-10216721.html

 

Im engeren Sinn ist der Q30 danach keine höher gelegte A-Klasse, sondern eben gleich hoch wie der GLA (1,49m), der natürlich letztlich mit ein paar Retuschen doch eine höher gelegte A-Klasse ist (bei Benz kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus). Der QX30 ist danach dann ein leicht höher gelegter GLA.

 

Grüße

 

Shadow



#7 ACURSIX

ACURSIX

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 86 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: D

Geschrieben 15 Mai 2017 - 09:53

Hallo

der Test ist, für das sonst von AMS gewohnte, doch erstaunlich positiv ausgefallen.

gruss

Andy



#8 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben 15 Mai 2017 - 17:19

@ Shadow : merkwürdig das Ganze ! Schau Dir mal die Höhenangaben von H6Fan an, die stimmen nicht mit dem überein, was Du schreibst.

 

RodLex



#9 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge:

Geschrieben 15 Mai 2017 - 17:35

Ist es nicht so das grundsätzl. alle auf der A-Klasse bzw. dessen Plattform basieren?? Also GLA, Q30, QX30 und glaube sogar B-Klasse.



#10 ShadowDN8

ShadowDN8

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 279 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Deutschland

Geschrieben 15 Mai 2017 - 18:11

@ Shadow : merkwürdig das Ganze ! Schau Dir mal die Höhenangaben von H6Fan an, die stimmen nicht mit dem überein, was Du schreibst.

 

RodLex

@ RodLex,

 

von den Höhenangaben, die H6Fan gepostet hat, bin ich ausgegangen.

 

A-Klasse = 1,43m

GLA/Q30 = 1,49m

QX30 = 1,53m

 

Danach ist der Q30 so hoch wie der GLA (beide 1,49m) und 6cm höher als die A-Klasse; und der QX30 ist 4cm höher als GLA und Q30.

 

Im Zeitalter der alternativen Fakten kann man sich allerdings nie ganz sicher sein ;) .

 

Grüße

 

Shadow



#11 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge:

Geschrieben 15 Mai 2017 - 20:46

Bedenkt bitte, dass es von allen Varianten auch tiefergelegte Sportmodelle gibt. Da gehen schnell einige mm verloren.


Infiniti M35h 509130.png


#12 AndreasV

AndreasV

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Deutschland
  • Fahrzeug: Infiniti Q30

Geschrieben 17 Mai 2017 - 07:08

Grüß Gott an alle.

Also es stimmt, das A, GLA, Q(X)30 und B Klasse auf dem selben Baukasten, also Beinen stehen. Der Aufbau ist aber bei allen unterschiedlich. Der QX30 ist nur eine Ausstattungsvariante mit höerem Aufbau. Ansonsten alles gleich.

Die Dimensionen des Q30 sind sicher mit dem GLA gleich zu setzen. Da das Thema aber der Bericht war, kann ich die schlechte Presse ebenfalls bestätigen.

Als ich mich einst beim Q30 eingelesen habe, störte es mich sehr, das quasi alle Berichte nur leicht angepasste abschriften waren. Es hat sich quasi keiner mal die Mühe gemacht, sich mal das Fahrzeug selber an zu sehen. Einzige Ausnahme ein Video bei Youtube von Autogefühl. Das war richtig gut.

Übrigens tauschen sich auch die Motoren in den oben angesprochenen Modellen untereinander aus. Der kleine Motor ist sogar von Renault, was bei der Ghsen-Zetsche Koalition keinen wundert.

Gruß Andreas



#13 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge:

Geschrieben 17 Mai 2017 - 07:16

Hallo Andreas,

 

Du fährst den 1.6t Benziner, oder?
Wie schlägt der sich in der Praxis?

 

LG
H6Fan


Infiniti M35h 509130.png


#14 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben 18 Mai 2017 - 17:19

ShadowDN8 : ich muss mich entschuldigen --- wer lesen kann, ist klar im Vorteil :rolleyes: :P ....

 

RodLex



#15 AndreasV

AndreasV

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Deutschland
  • Fahrzeug: Infiniti Q30

Geschrieben 19 Mai 2017 - 16:01

@H6Fan

Also ich bin mit dem Auto total zufrieden. Den Hybrid vermisse ich allerdings sehr, da kann aber das Auto nichts für :D

Bequem, wunderschön und alles drin, was man braucht. An das verbockte Navi und inTouch gewöhnt man sich irgendwann.

Tut dem schönen Auto aber keinen abbruch.

Gruß aus Lippe



#16 Sander 269

Sander 269

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: D
  • Fahrzeug: Nissan Pathfinder R51

Geschrieben 25 Mai 2017 - 22:25

Habe gestern bei meinem Nissan Händler in einem Q30 2,2 Diesel gesessen.

Von außen ist er ja schon verdammt klein, aber innen drin is der ja noch viel winziger. :huh:
Ich kann in dem nicht anständig sitzen, dass Interesse ihn zu fahren war damit dahin.

 

Ich stoße an die B-Säule, mit dem Kopf ans Dach und schaue gegen die Sonnenblende.

Also da ist in einem Pulsar deutlich mehr Platz...
 



#17 Rentnerkutsche

Rentnerkutsche

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1.778 Beiträge:
  • Geschlecht: Männlich
  • Land: Hamburg
  • Fahrzeug: EX 30 D Black Premium

Geschrieben 26 Mai 2017 - 06:13

Hier passt es besser hin:

 

Quote

 

Wie findest du den Q30??

Es ist ein QX 30. den hatte ich ja schon mal, und mich hier irgendwo darüber geäussert, das wir keine Freunde werden können. Der Ein- und Ausstieg ist für mich eine Katastrophe. Die Übersicht ist grottenschlecht. Ich fühle mich wie in eine schwarze Höhle gesperrt. Antrieb, bis auf Anffahrruckeln des DSG ok. Und die Bose Anlage klingt m.E. um einiges besser als im EX.

 

 

Ich glaube, das ich mit diesem z.Zt. unterwegs bin, hat mittlerweile gut 15 Tkm gelaufen:

 

 

http://suchen.mobile...pcodeRadius=100


Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt (A. Schopenhauer)

#18 RodLex

RodLex

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 222 Beiträge:

Geschrieben 26 Mai 2017 - 17:21

Ich finde den Pulsar in der sog.Golfklasse auch für  ein grundsätzlich interessantes Angebot,  nur hat der leider eine total unsinnige Motorisierung : mit Automatik gibt's den als Benziner nur untermotorisert mit einem lächerlichen 1.2 l - Motor !! Downsizing at it's best :ph34r:

 

RodLex

 

 



 Sander269   hatte geschrieben : "Also da ist in einem Pulsar deutlich mehr Platz..."
 



#19 H6Fan

H6Fan

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 2.153 Beiträge:

Geschrieben 27 Mai 2017 - 16:31

Man nimmt auch selten ein Auto aus dem Premiumsegment wegen des Raumangebotes...

Bei dem Q30 kann ich die Platzangst allerdings verstehen. Zwar passt für mich alles, ich habe nichtsdestotrotz bemerkt, wie sich größere einfädeln wollten.

Infiniti M35h 509130.png


#20 CartmanNEU

CartmanNEU

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 392 Beiträge:

Geschrieben 27 Mai 2017 - 16:52

Aber das dürfte in vielen Fahrzeugen dieser Klasse der Fall sein besonders wenn man Dickschiffe wie M oder FX gewohnt ist. :)






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0